Die Leute da vorn – der Verlust – die Schläger

Viel Spaß bei drei weiteren Kapiteln von Bernhard von Limburger. Diesmal geht es um den langsamsten Flight auf der Runde, der die unangenehme Eigenschaft hat, immer direkt vor und leider nie hinter einem zu sein. Reicher wird man auf dem Golfplatz immer an Erfahrungen, seltener an Erfolgen, auch damit muss man umgehen können. Das letzte Kapitel dieser Episode beschäftigt sich mit einem Phänomen, dass es so heute nicht mehr gibt. Die Individualität jedes einzelnen Schlägers und wie man zu ihnen eine innige Beziehung aufbaut. In Zeiten, wo die Schlägerköpfe geschmiedet wurden und die Schäfte aus Hickory bestanden, war das hingegen vollkommen normal.

3 Kapitel aus Geliebtes Golf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.